Das Requiem

Wiederaufnahme 2018

Aufgrund des großen Erfolgs und der hohen Besucherzahlen werden wir unser aktuelles Stück "Das Requiem" am 24. und 25. Februar 2018 noch einmal aufführen.

 

Alle, die das Stück dieses Jahr leider nicht sehen konnten oder die es noch einmal sehen möchten, sind herzlich eingeladen!

 

Ab sofort können Sie hier die Karten kaufen! Die Erfahrung der letzten Vorführungen zeigt, dass es sich lohnt, Karten zu reservieren - die Plätze sind begrenzt.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Alltagshelden

Durch unsere Bewerbung um den Deutschen Bürgerpreis 2014 wurde das Projektbüro auf unser,  „besonderes Engagement im Bereich kulturelle Teilhabe“ aufmerksam. Als Reaktion baten sie uns, den ehrenamtlichen Einsatz des ITT 2015 als Best Practice Beispiel für die Wettbewerbskategorie 'Alltagshelden' verwenden zu dürfen.

Das Ergebnis ist zu sehen auf der Homepage des Deutschen Bürgerpreises (www.deutscher-buergerpreis.de/alltagshelden).

Das war's... 2017

Mozart - Kafoum, Das Requiem - Bala Kulandyan Live, schwarz/weiß auf der einen - bunt auf der anderen Seite... "Das Requiem" ist ein Stück voller Gegensätze.

 

Vor ausverkauftem Haus brachten die Tänzerinnen und Tänzer des ITT diese Gegensätze im November im "Haus der Jugend" auf die Bühne.

Sowohl die TänzerInnen und  MusikerInnen als auch die ZuschauerInnen erlebten 70 erlebnisreiche und gefühlvolle Minuten.

 

Die Begeisterung der Zuschauer zeigte sich nicht nur im anhaltenden Applaus, sondern auch in den hohen Besucherzahlen. Zum ersten Mal mussten wir aufgrund der begrenzten Plätze leider Besucher wieder nach Hause schicken. Dies tut uns sehr leid, war jedoch aus Sicherheitsgründen nicht anders möglich.


Ein riesiges Dankeschön an alle Beteiligten!  [weiter...]